HOME

BAROCKLITERATUR 1600 – 1720

Die Religiosität stand im 17. Jahrhundert im Vordergrund und der dreißigjährige Krieg prägte die Barockzeit.

Opitz war Vorreiter für die Anfänge in der Epoche des Barocks und die Dichter dieser Zeit haben Opitz als ihren geistigen Führer anerkannt.

Die wichtigsten Dichter des Barocks waren:

Jakob Balde – Jakob Bidermann – Paul Fleming – H.J. C. von Grimmelshausen – Andreas Gryphius – Hofmannswaldau – Quirinus Kuhlmann – Freiherr von Logau – Detlef von Lohenstein – Martin Opitz – Angelus Silesius – Friedrich Spee von Langenfeld – Christian Weise – Philipp von Zesen.